single_porto_style: style-2

Wohnbau Veitsch

Beschreibung:

Zwei- bis dreigeschoßige Wohnbauten in Hanglage. In zwei Reihen angeordnet mit Maisonettewohnungen und Zweispännertypen.

Anforderungen: 

Das gegenständliche Grundstück befindet sich am Ortsrand des Dorfes Veitsch in einem Seitental zum Mürztal in der Obersteiermark. Die Anforderung im Wettbewerb war im wesentlichen die Bebaubarkeit des äußerst schwer erschließbaren, steilen Wiesengrundstückes in Form von Sozialwohnungen in verschiedener Größenordnung.

Entwurf:

Das Grundstück wird durch eine Zufahrtsstraße vom Dorf her und über einen zentralen Parkplatz mit überdeckten Autoabstellplätzen aufgeschlossen. Aufgrund der Topografphie sind schmale, lange Baukörper parallel zu den Schichtenlinien angeordnet. Parallel zu den Gebäuden wurden Notzufahrten hergestellt, so dass im unmittelbaren Nahbereich der Gebäude der PKW-Verkehr auf das Notwendigste eingeschränkt wurde. Die Belichtung der einzelnen Wohnungen ist aufgrund der Südorientierung und der ausreichenden Fensterflächen als optimal zu bezeichnen, da alle Räumlichkeiten den Südausblick aufgrund des schmalen Baukörpers genießen können

Adresse
8663 Veitsch, Großveitsch 373-376
Planungsbeginn
1992
Baubeginn
1993
Fertigstellung
1994
Bebaute Fläche
642m²
Nutzfläche
827m²
Nettobaukosten
€ 1.170.000,-
Nettobaukosten/m²:
€ 1.417,-

Vorheriges Projekt: